Herzliche Einladung!

Das Gesamtorchester gestaltet die Messe für die Lebenden und Verstobenen des Musikvereins am Sonntag, 23. Dezember um 18 Uhr musikalisch mit. Vor Beginn der Messe in der Wallfahrtskirche St. Marien, stimmt das Brass-Ensemble auf Weihnachten ein. Nach der Messe spielt die Mini-Brass Weihnachtslieder auf dem Kirchvorplatz. Der Musikverein Beurig wünscht fröhliche Weihnachtstage und lädt herzlich zum Zuhören ein!

 

Foto: Hans-Peter Merten

Tipp: Fenster auf an Heilig Abend. Lauscht ab ca. 19 Uhr den weihnachtlichen Klängen des Musikvereins, die durch Beurig schallen werden.

Feier mit Freunden!

110 Jahre MV Sbg.-Beurig und 40 Jahre Wunderländer

Zertanzte Schuhe hatte jeder Gast der großen Geburtstagsfeier des Musikvereins 1908 Saarburg-Beurig e.V. am 20. Oktober. In der Saarburger Stadthalle wurden bei einer glanzvollen Jubiläumsgala das 110-jährige Bestehen des Vereins und der 40. Geburtstag der „Original Wunderländer“ gefeiert.

In eleganter Abendrobe flanierten die Gäste über den roten Teppich, vorbei an beleuchteten Oldtimerfahrzeugen. Die für einen Musikverein ungewöhnliche Bekleidung sorgte für erste Überraschungen, haben sich Kollegen teilweise nicht wiedererkannt.

Oldtimer am roten Teppich

Fotografin Elke Janssen hielt den besonderen Moment fest und fotografierte die Gäste vor einer Sponsorenwand.

Zur Einstimmung während des Sektempfangs unterhielt Dr. Richard Bauer am Klavier, begleitet von Ingo von Wenzlawowicz am Schlagzeug. Mit der Begrüßungsrede des ersten Vorsitzenden Uwe Meyer begann ein schwungvoller Abend.

1. Vorsitzender Uwe Meyer

Ein Walzer zur Eröffnung, brachte gleich alle 280 Gäste auf die Tanzfläche. In den Tanzpausen servierte der Partyservice Thörnich einen delikaten Gaumenschmaus – Fingerfood – ein optisch und geschmackliches Highlight! Saarburgs Kreiseldekorateur Leo Klassen gestaltete den Saal: Silberfarbene Kronleuchter, von unten beleuchtete Tische und Dekoration in den Vereinsfarben grün und grau, ließen die Stadthalle erstrahlen.

Die acht Musiker der bekannten Galaband „Volker Klimmer“ aus Kaiserslautern brachten Tanzspaß bis halb zwei. Von „Tango“ bis „Cha-Cha-Cha“ kam jeder Tänzer auf seine Kosten. PG Audio sorgte mit der richtigen Beleuchtung für ein ganzheitliches Bild. Der Verein freute sich, Monika Megharbi von der Tanzschule „La Danse“ in Merzig zu begrüßen, die eine Tanzrunde „Bachata“ moderierte. Dabei zeigten die Beuriger Musiker, dass sie auch als Tänzer eine gute Figur abgeben.

Unterstützung im Service erhielt der Musikverein von den Beuriger Vereinen Kolping, Feuerwehr und Pfadfinder.

Ein Jahr lang bereitete das zehnköpfige Projektteam die Jubiläumsgala vor und bedankt sich für eine einzigartige Feier mit Freunden!

 

Vielen Dank allen Sponsoren!

Sponsoren Jubiläumsgala

Feiern mit Freunden